Mit dem Spruch „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah!“ wusste schon J.W. v. Goethe, dass Lebensqualität auch vor der eigenen Haustüre beginnen kann.

Unsere Naherholungsgebiete in Deutschland zeigen auf eindrucksvolle Weise, wie das möglich ist.

Erkunden Sie heute gemeinsam mit uns die 10 schönsten Naherholungsgebiete in Deutschland. Lernen Sie die wunderbare Natur, vielleicht ganz in Ihrer Nähe, neu kennen.

Wir nehmen Sie heute mit auf eine kleine, virtuelle Reise und liefern Ihnen vielleicht den einen oder anderen Anstoß, um selbst einmal vor Ort vorbeizuschauen. Vielleicht ist auch für Ihren Urlaub in Deutschland / Badeurlaub das Richtige dabei.

Was versteht man unter einem Naherholungsgebiet?

Ein Naherholungsgebiet befindet sich häufig im Umland großer Städte oder Ballungszentren und hebt die Erholungsmöglichkeiten für Menschen hervor. Dabei kann es sich beispielsweise um Seen in Deutschland, Parkanlagen, Wälder, Promenaden und Meereszugänge oder auch Flächen für Sport handeln.

1. Leipziger Neuseenland in Sachsen

Die im Umland von Leipzig entstandenen Seen erwarten Sie als eines der abwechslungsreichsten Naherholungsgebiete in Deutschland mit einem fulminanten Feuerwerk aus Entspannung, Erholung, sportlichen Aktivitäten und Kultur.

Das alte Braunkohlegebiet erstrahlt hier im vollkommen neuen Glanz und verspricht für Tagesausflüge aber auch längeren Urlaub in Deutschland / Badeurlaub, Erholung und Abwechslung für Groß und Klein. Entdecken Sie Natur und zahlreiche Seen die zum Baden oder Wassersport einladen sowie unzählige Wander- und Radwege.

Vielfältigste Freizeitattraktionen erwarten Sie – darunter Feste, Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten. Hier tauchen Sie ein in die wundersame Verwandlung einer Bergbaufolgelandschaft.

2. Naherholungsgebiet Boxberg in Thüringen

Ganz in der Nähe von Gotha finden Sie im Westthüringer Berg- und Hügelland den bewaldeten Boxberg, den Sie über Wanderwege zu Fuß oder auch über die Thüringerwaldbahn erreichen können.
Über die Landesgrenzen hinweg ist der Boxberg für seine Pferderennbahn bekannt, die bereits 1878 eingerichtet wurde und die einzigartig in Thüringen ist.

Ebenfalls empfehlenswert ist eine Tour entlang dem Leinakanal, der im Mittelalter angelegt wurde und Sie ebenfalls durch das Gebiet Boxberg führt.

3. Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin in Brandenburg

Mit rund 130.000 zählt das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin im Nordosten von Berlin zu den wohl bekanntesten Schutz- sowie Naherholungsgebiete in Deutschland. Bereits 2011 wurde hier der Buchenwald Grumsin zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt. Dieser erwartet Sie mit einem der weltweit größten zusammenhängenden Tiefland Buchenwäldern.

Im Besucher-und Informationszentrum in Groß-Ziehten können Sie sich näher informieren sowie zu malerischen Rundwanderwegen aufbrechen, die Sie nach 6 km zur Sperlingsherberge oder nach 11 km zu den Ihlow-Bergen führen.

4. Steinhuder Meer in Niedersachsen

Mit etwa 30 km² gehört das Steinhuder Meer zu den größten Seen in Deutschland / Niedersachsen. Am nördlichen Ufer können Sie hier sportlichen Aktivitäten wie dem Segeln oder Wandern frönen.

Die am See liegenden Restaurants und Cafés laden Sie zum Entspannen ein. Ein ideales Urlaubsziel für Familien mit Kindern aber auch für Sportfans wie Biker oder Segler.

Lernen Sie den Naturpark in Niedersachsen bei einer Ihrer nächsten Reisen am besten selbst einmal kennen und schätzen.

5. Sechs-Seen-Platte in Nordrhein-Westfalen

Die Sechs-Seen-Platte lädt mit dem Wambachsee, Masurensee, Böllertsee, Wolfssee, Wildförstersee sowie Haubachsee zum Urlaub in Deutschland / Badeurlaub ein. Das rund 283 Hektar große Naherholungsgebiet eignet sich ideal zum Schwimmen, Reiten, Spazieren oder Spielen. Blicken Sie vom 22 Meter hohen Aussichtsturm über das grüne Herz von Duisburg.

6. Krombachtalsperre in Hessen

Lebensqualität pur erwartet Sie auch im Hessischen Westerwald. An der Krombachtalsperre im Ortsteil Mademühlen kommen Sport- und Badefreue voll auf Ihre Kosten.

Ein großes Freizeitangebot mit tollen Wander- sowie Radwegen aber auch Campingplatz erwarte Sie hier. Oder gehen Sie dank der guten Windbedingungen doch einfach Surfen oder Segeln.

7. Naherholungsgebiet Blaue Adria in Rheinland-Pfalz

Dieses Gebiet umfasst zahlreiche Seen in Deutschland, die in der Südpfalz in der Nähe zum Rhein liegen. Kleine Buchten mit teilweise auch Sandstränden eignen sich gut zum Schwimmen in erstklassiger Wasserqualität. Oder wie wäre es mit einer Wandertour zwischen den Seen in einem der schönsten Naherholungsgebiete in Deutschland?

8. Bostalsee im Saarland

Inmitten des Naturparks Saar-Hunsrück finden Sie den Bostalsee. Er zählt zu den Seen in Deutschland, die keine Wünsche offen lassen. Ganz gleich, ob Baden, Tauchen, Angeln, Boot fahren, Segeln oder Wandern, hier kommen alle auf Ihre Kosten.

Nur Motorboote dürfen, mit Ausnahme von Booten mit Elektroantrieb, nicht auf dem Wasser fahren. Am See finden Sie auch ein Park mit etwa 500 Ferienhäusern in 6 verschiedenen Dörfern sowie ein Tropenerlebnisbad. Hier können Sie für einen Kurztrip oder einen längeren Urlaub einchecken.

9. Naherholungslandschaft Breitenauer See in Baden-Württemberg

Das Landschaftsschutzgebiet Oberes Sulmtal liegt im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald an der schwäbischen Wein- und Dichterstraße und ist seit jeher ein Ort voller Erholung und Lebensqualität.

Im und um den Breitenauer See lässt sich nicht nur Schwimmen und Surfen, sondern auch Radfahren oder Wandern. Das Umland bietet rund 60 km Rad- und Wanderwege. Kein Wunder, dass der See jedes Jahr bis zu 500.000 Menschen anzieht. Darunter auch zahlreiche Angler, die hier mit einer Vielfalt an Fischarten, darunter Karpfen, Barsche, Zander und Hechte ein wahres Paradies vorfinden.

Übernachten Sie doch einfach einmal direkt am See auf dem Campingplatz Heilbronn, der bereits mehrere Auszeichnungen erhalten hat und rund bietet 400 Standplätze bereithält.

10. Naherholungsgebiet Mittleres Vilstal in Bayern

Das Naherholungsgebiet Mittleres Vilstal wartet auf Sie mit dem 100 ha großen, gleichnamigen See.

Besonderes Highlight hier ist das im Juli stattfindende Seefest mit Attraktionen wie Regatta, Feuerwerk sowie Pferderennen. Aber auch außerhalb von Feierlichkeiten ist der Vistalsee ein wunderbarer Ausflugsort zum Baden aber auch Angeln.

Wer Wellen mag, der wird das Caprima Freizeit- und Wellenbad in Dingolfing lieben. Hier ist die ganze Familie herzlich willkommen und Urlaubsspaß garantiert.

Die Seele baumeln lassen: Diese Naherholungsgebiete in Deutschland lieben wir!
Unser Artikel hat Sie in die schönsten Naherholungsgebiete in Deutschland entführt und Ihnen einen ersten Eindruck vermittelt, welcher Urlaub in Deutschland / Badeurlaub möglich ist.
Entdecken Sie Ihre Umgebung und begeben Sie sich auf eine Deutschlandtour. Natürlich finden sich noch unzählige weitere Naherholungsgebiete im ganzen Land verteilt. Wir haben Ihnen heute unsere 10 Favoriten vorgestellt. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Erkunden! Genießen Sie die Zeit und kommen Sie erholt wieder!

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.