Zeigt alle 3 Ergebnisse

Entschlackend, regenerativ und entgiftend

Die praktischen Moorbäder für zuhause sind eine einfache Möglichkeit, in den Genuss der vielseitigen Wirkstoffe von natürlichem Moor zu kommen. Die natürlichen Bestandteile von Moor haben eine positive Wirkung auf Haut und Körper. Die thermophysikalischen Eigenschaften von Moor wirken wärmeregulierend und fördern die Durchblutung.

Zudem ist ein Moorbad vor allem eins: Wunderbar entspannend.

Genießen Sie nach einem anstrengenden Tag ein belebenes und entspannendes Moorbad in Ihrem eigenen Zuhause. Aber Vorsicht – es besteht Suchtgefahr!

Für ein Vollbad genügt bereits der Zusatz von 250ml unseres Moorbadkonzentrats. Um Ihre Badewanne müssen Sie sich keine Sorgen machen – Das Moorbad fließt wie andere Badezusätze mit dem Wasser ab und Sie können die Wanne wie üblich abspülen und säubern.

Moorbäder für die Gesundheit erfreuen sich im europäischen Raum bereits seit dem 19. Jahrhundert einer anhaltendend Begeisterung. Das Wissen um die heilenden Kräfte des Moors ist aber viel älter. Schon der Schweizer Arzt und Alchemist Paracelsus schätzte im Mittelalter die Wirkung von Mooranwendungen.

Heute müssen Sie für Moorbad Wellness nicht unbedingt einen Kurort besuchen. Ein Moorbad für zu Hause lässt sich ganz einfach und bequem umsetzen. Dazu wird das Naturprodukt in unserer Manufaktur von kleinen Steinchen und Pflanzenfasern befreit und als Badetorf mit höherem Wassergehalt in praktische Flaschen für die Heimanwendung gefüllt.

Diese Seite informiert Sie darüber wie Sie Bäder aus Naturmoor für Wellness oder bei Beschwerden ganz natürlich anwenden können und wie Sie äußerlich als Moorbäder für die Haut wirken.

Moorbäder Gesundheit – Wie wirkt Moor auf unseren Körper?

Badetorf ist reich an organischen sowie anorganischen Naturstoffen und besitzt die Eigenschaft, dass er Wärme sehr gut speichern und systematisch an den Körper abgeben kann. Bei einem Vollbad kommt es nach etwa 20 Minuten zu einer Erhöhung der Körpertemperatur um etwa 2 Grad.

Mit Hilfe dieser Temperaturerhöhung werden endokrine und vegetative Vorgänge angeschoben und unser Stoffwechsel sowie das Immunsystem aktiviert. Die im Moor enthaltenen Huminsäuren können entschlackende und entgiftende Effekte besitzen.

Moorbäder lassen sich als Teil- sowie Vollbad nutzen und entfalten dabei eine entspannende beruhigende, schmerzlindernde, entzündungshemmende sowie stoffwechselanregende Wirkung.

Die Tiefenwärme sorgt für eine ganzheitliche Entspannung der Muskeln und eignet sich ideal für folgende Anwendungsbereiche:

  • allgemeine Entspannung
  • wärmende Wohlfühlmomente
  • rheumatische und chronische Beschwerden
  • bei Stress und nervösen Unruhezuständen
  • bei Erkrankungen wie Arthrose, Rheuma, Osteoporose, Morbus Bechterew
  • Anwendung der Moorbäder für die Haut u. a. bei Pickel, Akne, Schuppenflechte, Neurodermitis
  • bei gynäkologischen Problemstellungen

Bitte achten Sie während des Moorbads immer auf Ihr Körpergefühl. Kommt es zu einem Gefühl von Schwindel oder Schwäche beenden Sie das Bad bitte. Sollten Sie sich aufgrund einer Erkrankung nicht sicher sein, ob in Ihrem konkreten Anwenderfall Moorbäder empfehlenswert sind, fragen Sie bei Ihrem behandelnden Arzt nach.

Welche Vorteile bieten Moorbäder für die Haut?

Moorbad Wellness fördert ganz natürlich Ihre Schönheit und kommt dabei vollkommen ohne chemische Zusatzstoffe und Duftstoffe aus. Aufgrund der langen Zeit in der aus Resten von Pflanzen und Wurzeln ohne Sauerstoff Torf entsteht, wird das Moor mit natürlichen organischen Inhaltsstoffen angereichert.

Dazu gehören zum Beispiel wertvolle Mineralien wie Calcium und Magnesium, die unsere Haut pflegen und aufbauen. Spurenelemente wie Zink, Eisen oder Silicium können entzündungshemmend und klärend für natürlich schöne Haut sorgen. Die im Moor enthaltenen Huminsäuren unterstützen natürlich eine straffe und widerstandsfähige Hautoberfläche und können ebenfalls entzündungshemmend sein.

Moorpackungen unterstützen mit einem sauren pH-Wert den natürlichen Säureschutzmantel der Haut. Wertvolle Inhaltsstoffe wie Fettsäuren und Lipide pflegen sie und schützen vor vorzeitiger Hautalterung.

Neben der Pflege unserer Haut lassen sich Moorbäder aber auch ideal bei Hautproblemen wie Pickel, Akne, Neurodermitis oder Schuppenflechte einsetzen.

Pickel & Akne: Die in Naturmoor enthaltenen Mineralien, Spurenelemente und Huminsäuren sorgen bei Hautunreinheiten für eine porentiefe Reinigung der Haut und lösen sanft abgestorbene Hautschüppchen. Die enthaltenen Huminsäuren fördern ein Abklingen von Entzündungen. Zur Behandlung von Pickeln und Akne können sich aus gebrauchsfertigem Moorbad ganz leicht eine selbstgemachte Gesichtsmaske herstellen.

Hautirritationen wie Schuppenflechte & Neurodermitis: Psoriasis oder Neurodermitis sind häufig sehr hartnäckig und können am ganzen Körper in unterschiedlicher Ausprägung vorhanden sein. In einem Moorbad für zu Hause können Sie nicht nur hervorragend entspannen, sondern gleichzeitig Hautirritationen schonend behandeln.

Der Badetorf wirkt entzündungshemmend und vitalisierend auf die Haut. Darüber hinaus ist der Torf reich an Huminsäuren, die antiviral und antibakteriell wirken können und Ihre gestresste Haut natürlich bei der Entgiftung unterstützen. Gerade wenn Sie unter einem unangenehmen Juckreiz leiden, kann dieser durch die Mooranwendung natürlich gelindert werden.

Das Moorbad sorgt für eine Rückfettung der Haut und durchfeuchtet sie nachhaltig, gerade wenn sie aufgrund von Hautirritationen gerade stark beansprucht ist. Tragen Sie im Anschluss an das Bad eine Pflegecreme auf, die auf Ihr spezielles Hautproblem abgestimmt ist.

Bevor Sie das erste Vollbad bei Hautproblemen ausprobieren, empfehlen wir das Moorkonzentrat zunächst lokal auf eine kleine, betroffene Stelle aufzutragen, um mögliche Hautreaktionen rechtzeitig zu erkennen. Treten keine Hautreaktionen auf und haben Sie keine offenen Wunden am Körper, steht Ihrem ersten Moorvollbad nicht mehr im Wege.

Moorbad für zu Hause?

Sie können sich ganz bequem online Ihr Moorbad bestellen und die entschlackenden, durchblutungsfördernden und entspannenden Effekte in der heimischen Badewanne genießen.

Bei unserem Moorbad handelt es sich um ein Original Moorwichtel-Erzeugnis, dass aus 100 % natürlichem Badetorf aus dem Bad Aiblinger Moor besteht. Dabei handelt es sich um eine Mooranwendung in höchster Qualität, die alle Anforderungen an Naturmoor in Kur- und Badeanstalten erfüllt.

Unser Moorkonzentrat wird besonders schonend hergestellt und liefert ihnen das ursprüngliche Spektrum an natürlichen Moorinhaltsstoffen wie Mineralien, Spurenelemente und Huminsäuren.

Moorbad in der Probiergröße testen: Bevor Sie ein Moorbad kaufen, wollen Sie gern zunächst eine kleinere Menge Moorbadkonzentrat ausprobieren? Kein Problem! Dann bestellen Sie am besten unser Moorbad 250 ml in der praktischen Probiergröße und nutzen unseren kostenfreien Versand (deutschlandweit).

250 ml Anwendung für ein Vollbad: 250 ml unseres Moorbadkonzentrats reichen für den Genuss eines Vollbads oder für mehrere Teilbäder oder die mehrfache Herstellung von Gesichtsmasken aus.
Die Anwendung des Moorbads ist denkbar einfach. Unser Moorbad in der 1 Liter Flasche oder in der nachhaltigen 750 ml Moorbad Steingutflasche ist gebrauchsfertig. Sie können es, wie auch bei anderen Badezusätzen üblich, direkt in das Badewasser geben und für etwa 20 Minuten im Badetorf entspannen.

Keine Angst müssen Sie dabei vor hartnäckigen Verschmutzungen in der Badewanne oder gar Verstopfungen der Abflüssen haben. Das Moorkonzentrat fließt wie andere Zusätze auch mit dem Badewasser ab.

Sie hatten einen anstrengenden Tag und fühlen sich verspannt? Sie wollen Ihrem Körper und Ihrem Geist gern etwas Gutes tun? Was auch immer Ihre Beweggründe sind … genießen Sie Ihre Mooranwendung in der hauseigenen Badewanne in vollen Zügen.

Moorbad bestellen per Mausklick: Sie wollen ein Moorbad kaufen und haben noch offene Fragen rund um die Moorbäder Gesundheit, das Naturprodukt Moor, die Anwendung von Moorbädern oder die Bestellung in unserem Onlineshop? Gern stehen wir Ihnen persönlich zur Verfügung. Sie erreichen uns unter: Kontakt.